R o s t o c k  &  S c h w e r i n  / Pampow

 

Fliesen - & Küchen - Studio / Fliesen - & Kamin - Studio

HErvorragende Auswahl         DUrchdacht beraten

 

H e r b o r t   &   D u c h e r t   O H G

 

R o s t o c k  &  S c h w e r i n  / Pampow

H e r b o r t   &   D u c h e r t   O H G

Fliesen - Küchen - Kamine

Ratgeber Fliesenkauf - Was sollte ich beachten - Teil 1

Augen auf beim Fliesenkauf

Fliesen sind eine der beständigsten Varianten innerhalb des Wohnungs- und Gewerbebaus. Ihrem vielfältigen Einsatz sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Sowohl auf dem Untergrund, als Bodenfliese, als auch als gestalterisches Raumelement, in Form einer Wandfliese, ist ihr Einsatz mannigfaltig und vielseitig. Aber erst eine hervorragende Auswahl und die durchdachte Beratung, berücksichtigen neben dem persönlichen Geschmack, auch die qualitativen Aspekte.

Viele Formate, Formen und Dekore eröffnen ein schier unerschöpfliches Potenzial an Gestaltungsmöglichkeiten. Dabei ist der Kreativität ebenfalls keine Grenze gesetzt. Aber auch die individuelle Erscheinung eines Raumes kann durch die Fliese und ihre Farbe beeinflusst werden.

Allgemein gilt im Raumdesign, bei der Verwendung verschiedener Farben, folgende Faustregel:
„helle kalte Farben: Der Raum wirkt deutlich größer“ „warme Farben: Der Raum wirkt kleiner, oft sogar gemütlicher.“


Wobei das Empfinden und die Bewertung lediglich subjektiv erfolgen kann. Des Weiteren zeigt gerade die heutige Zeit, wie mit der gestalterisch konservativen Sicht auch umgegangen werden kann. Es ist nämlich zunehmend zu beobachten, dass kleine Räume mit großformatigen Fliesen (z.B. 60cm x 90cm) oder entsprechendem Feinsteinzeug (z.B. 120cm x 120cm) ausgestattet werden. Hingegen sieht das klassische Raumdesign den Einsatz von kleinen Fliesen für kleine Räume vor.

Weiterlesen: Ratgeber Fliesenkauf - Was sollte ich beachten - Teil 1

Ratgeber Fliesenkauf - Was sollte ich beachten - Teil 2

Gedanken vor dem Fliesenlegen

In unserem letzten Artikel haben wir ein grundsätzliches Verständnis dafür geschaffen, worin der Unterschied zwischen Steingut- und Steinzeugfliesen besteht und welche Abriebgruppe für welchen Bereich geeignet ist.

Nachdem Sie sich mit diesem Wissen für eine Fliese Ihrer Wahl entschieden haben, kommt als nächster Schritt das Verlegen. Aber auch hier sollte man nicht so einfach loslegen. Denn genauso wie es viele Fliesenformen gibt, so gibt es auch immens viele Verlegemuster oder Verlegearten.

Eine optische Raumvergrößerung erreicht man, bei kleinen Räumen, durch eine diagonale Verlegung rechteckiger / quadratischer Fliesen. Hierbei muss man allerdings den Verschnitt, mit einer Menge von ca. 15% in die Bezugsrechnung der Fliesen mit einbeziehen. Die zweite Variante wäre eine parallele Anordnung des beliebten Feinsteinzeugs. Auch die Kombination verschiedener Techniken ist absolut denkbar.

Weiterlesen: Ratgeber Fliesenkauf - Was sollte ich beachten - Teil 2

Ratgeber Fliesenkauf - Was sollte ich beachten - Teil 3

Das Fliesenlegen

Alle Gedanken sind gemacht. Die Frage: „Wie könnte es aussehen?“ ist beantwortet und die Materialien sind vorhanden. Jetzt kann es endlich losgehen. Damit Sie aber auch das optimale Ergebnis erzielen empfiehlt sich immer der Gang über einen professionellen Fliesenleger. Dieser kennt die typischen, aber auch die untypischen Tücken bei dem Verlegen von Fliesen oder Feinsteinzeug. Er weiß auch darum die Bodenfläche richtig einzuteilen, sollte diese ein gewisses übersteigen. Außerdem beachtet er die Einarbeitung von Dehnungsfugen oder Dehnungsfugensystemen, welche letztendlich über die Fliesensockelleiste verdeckt wird.

Weiterlesen: Ratgeber Fliesenkauf - Was sollte ich beachten - Teil 3

Fliesen- und Mosaikübersicht

Fliesen für die Wand

Unsere Wandfliesen sind ebenfalls für jeden Bereich Ihrer Wohnung oder Ihres Eigenheimes geeignet. Auch hier investieren Sie in ein langlebiges und Wohlbefinden inner halb Ihrer Vierwände. Verschiedene Maße und Dekors sind für genauso selbstversändlich wie ein günstiger Preis.

Aus dieser Programmvielfalt können Sie sich die passenden Fliesen bzw. Mosaik für Ihr Projekt aussuchen. Nicht umsonst sind wir "Der Online Shop um Mosaikfliesen und Fliesen zu kaufen oder zu bestellen" im Internet. Doch wie gesagt, überzeugen Sie sich bitte selbst von der ganzen Vielfalt unserer Fliesen- und Mosaikauswahl. Sollte Ihnen das nicht reichen oder Sie möchten eine kostenlose und unverbindliche telefonische Beratung in Anspruch nehmen, scheuen Sie sich nicht zum Hörer zugreifen und rufen Sie uns an. Denn hinter unserem Online Shop zum bestellen oder kaufen von Mosaikfliesen und Fliesen steckt nicht nur ein unpersönliches Computersystem, sondern Menschen die Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Weiterlesen: Fliesen- und Mosaikübersicht

Qualitätskriterien für Fliesen

Kriterien für die Gebrauchseigenschaften einer Fliese

Fliesen werden im Wesentlichen nach ihrer Wasseraufnahmefähigkeit, ihrer Frostbeständigkeit, ihren rutschhemmenden Eigenschaften und der Beständigkeit ihrer Oberfläche gegenüber Abrieb klassifiziert. Keramikfliesen werden in zwei Qualitäten eingeteilt: erste und zweite Wahl. Dabei werden sowohl optische wie auch qualitative Anforderungen an Glasur, Oberfläche, Maßhaltigkeit und Wasseraufnahme gestellt. Fliesen mit groben Fehlern werden oftmals auch als dritte Wahl angeboten oder gelangen in den Ausschuss.

Weiterlesen: Qualitätskriterien für Fliesen

Fliesenratgeber - Mehr Wissen ist immer gut

Fliesenratgeber

Ob innen oder außen, an der Wand oder auf dem Fussboden, in vielen Haushalten ist die Fliese ein absolutes muss. Doch worauf muss ich achten, wenn ich Fliesen im Baumarkt oder im Fliesen Online Shop kaufe? Viele Fragen sind zu klären und einige haben wir für Sie übersichtlich und aufbereitet dargestellt.

Die richtige Fliese für den richtigen Bereich.

Für den Einsatz von Fliesen gibt es bekanntlich viele, wenn nicht sogar unbegrenzte Möglichkeiten. Doch wie genau bestimmt man die richtige Fliese für sein Projekt?

Weiterlesen: Fliesenratgeber - Mehr Wissen ist immer gut